Abb. Elena Spörl

Elena ist die Soul-Röhre der Familie Spörl. Schon ihr erster Schrei nach der Geburt deutete auf eine musikalische Karriere hin.

Ihr Bühnendebüt war die „Pension der Irren“, im Kiddy Contest 2012 hat sie es ins Fernsehen unter die TOP 10 geschafft und bei der WUASCHD das Publikum erneut begeistert.

Sie singt seitdem sie sprechen kann, spielt seit ihrem 6. Lebensjahr Klavier und Flöte. Seit ihrem 10. Lebensjahr begleitet sie sich selbst auf der Gitarre.

Neben Schule und Musik macht sie Zirkusakrobatik.